SprungArena Heilbronn Trampolinpark Brackenheim Contigo Indoortainment Indoorpark

SprungArena – Trampolinpark

Contigo mit Konzept und Kassensystem für die SprungArena

Es ist 2021 und Alexander Burkhardt eröffnet die Sprungarena. Ein Trampolinpark in Brackenheim. In der Nähe von Heilbronn. In einer ehemaligen Werkhalle. Auf 1.400 Quadratmetern. Contigo Indoortainment ist von Anfang an dabei.

Zugegeben, es ist schon ein paar Tage her. Und so mancher Schrecken rund um Corona oder Covid ist vergessen. Doch zu der Zeit als dieser Park eröffnete, sah es alles andere als rosig aus. Dennoch war der Firmengründer sicher, es gibt eine Zukunft mit Indoorparks.

Operation Zukunft

Bei Contigo teilte man diesen Optimismus. Wir waren sicher, dass Family Entertainment Center gebraucht wurden. Schließlich waren bis dahin stetig ansteigende Besucherzahlen der Beweis. Doch in diesem besonderen Fall galt es jetzt auch besondere Regeln einzuhalten. Das galt sowohl für die künftige Ausstattung, als auch für den bevorstehenden Aufbau. Auch der zunächst fertig gestellte Businessplan erhielt noch die ein oder andere Überarbeitung. Bis schließlich alle Eventualitäten berücksichtigt wurden.

Das Zusammenspiel zwischen dem Gründer und Contigo lief hervorragend. Contigo brauchte langjährige Erfahrung und Branchenkenntnis mit. Aber oft war auch Improvisation gefragt. Denn schließlich stellte die Pandemie ganz besondere Herausforderungen.

 

Reduzierung und Dokumentation der Kontakthäufigkeit

Mit Eröffnung des Parks war schließlich eine ganz besondere Organisation gefragt. Wer darf wann, wie lange und mit wieviel anderen Gästen auf die Fläche? Und wie erfolgt die Bezahlung inkl. Ticketübergabe? Natürlich alles ohne direkten Kontakt?

Die Lösung lieferte schließlich das von Contigo Indoortainment entwickelte Buchungssystem Cashbook. Durch die direkte Verbindung zum Kassensystem für den Trampolinpark, konnte die Kontakthäufigkeit bereits auf ein Minimum reduziert werden. Notwendige Kundendaten wurden somit direkt erfasst. Diese wurden dann in der Kasse eingesehen und entsprechend archiviert . Auch beim Ticketverkauf vor Ort wurde die Kontakthäufigkeit somit auf das Mindestmaß reduziert. Schließlich werden jedem Besucher die entsprechenden Online-Tickets Code übermittelt. Hierdurch gehört eine Ticketvergabe in der SprungArena ebenso der Vergangenheit an, wie das Bezahlen oder Wechseln von Bargeld.

Kasse und Buchungssystem von Contigo

Contigo konnte bereits beim Konzept und der anschließenden Ausstattung des Trampolinparks überzeugen. Dementsprechend war für den Betreiber klar, dass auch das Kassensystem ein Stück Indoortainment sein sollte. Zumal auch die Konditionen überzeugten.

Ticketshop Sprungarena Buchungssystem Trampolinpark Contigo liteHouse

monatliche Lizenz und Buchungsgebühr

Die laufenden Kosten von Contigo Cashbook sind beim Kassensystem ebenso wie beim Buchungssystem für den Trampolinpark sehr überschaubar. Mit monatlichen Lizenzkosten sind die Kosten bei der Kasse gedeckt. Während beim Ticketshop erst gar keine Monatsgebühren anfallen. Hier werden dann die tatsächlichen Leistungen mit einer Ticket- bzw.  Buchungsgebühr kalkuliert.

Wer die SprungArena und außerdem das Buchungssystem in Kombination mit dem Kassensystem live erleben möchte, der sollte vielleicht mal ein Ticket buchen unter: Sprungarena Shop. Denn in jedem Fall ist der neue Trampolinpark in Brackenheim ein Besuch wert!

Ihr Ansprechpartner

Frank Pieper
  • fp@contigo.ag
  • 0171 / 4031858

Weitere Artikel